SPIELBERICHTE - Heimspiele


Spiel B3:
ESC AM BACHTEL (CH) - ISC BRESTER BISONS 6 : 4

 18:10, 11:19, 15:11, 31:3, 8:18 = 83:61

 

ESC Am Bachtel mit: Caspar Martin, Pascal Dal Molin, Thomas Biedermann, Armin Wyss, E: Caspar Andreas. ISC Brester Bisons mit: Genardi Versamchuk, Leonid Siardziuk, Igor Valuika, Sergej Shuchno.

 

Der Schweizer Meister hat angeschrieben und zwei Punkte gegen Weißrussland's Meister aus Brest knapp mit 6:4 gewonnen. Die Heimischen mußten im ersten Dg. einen Rückstand von 10 Punkten nach 2 Kehren aufholen, was auch gelang, 18 Zähler in den verbleibenden 4 Kehren zeigten das Potential der Mannschaft gut auf. Im 2. Dg. stellten die Gäste den Gleichstand her. Nach der Pause gelang es den Schweizern auf 6:2 davonzuziehen und den Sieg zu fixieren. Die Gäste punkteten im letzten Dg. zur Ergebniskorrektur. Mit 4:6 haben die Weißrussen neuerlich gezeigt, dass sie immer stärker werden!

 

Sporthalle Almendli/Erlenbach; 50 Z., Schiri: Pierre Morel, Marcel Meili

 


Fotos Spiel 3. Runde ESC Am Bachtel - Brester Bisons


Spiel B1:
ESC AM BACHTEL (CH) - ASV RODENECK (ITA) 2 : 8
3:27, 10:16, 20:6, 13:15, 11:13 = 57:77

 

ESC Am Bachtel mit: Caspar M, Dal Molin, Biedermann, Wyss, E: Caspar A.

ASV Rodeneck mit: Vollger, Amort, Mutschlechner, Oberhauser H.; E: Oberhauser J.

 

Die Gäste aus Italien legten den klar besseren Start hin und gingen mit 0:4 in Führung. Im dritten Spiel kamen die Schweizer auf, mit 20:6 schafften sie den Anschluß. Die beiden letzten Dg. gingen knapp an Rodeneck, wobei die Heimischen immer einen Rückstand nachlaufen mussten.


INFO-SHEET zur Mannschaft

Download
B1 ESC AM BACHTL DRUCKDAT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Liebe Stocksportfreunde in der Schweiz!

Der Schweizer Meister ESC Am Bachtel lädt Sie herzlichst ein, eines der beiden Champions League - Spiele in der Sporthalle Allmendli in Erlenbach zu besuchen.

Der Eintritt ist frei - wir freuen uns über jeden Gast!